Der Öffentlichkeit am meisten bekannt ist der eigentliche Christkindlmarkt rund um den Martinsrieder Kirchplatz. Der Markt findet jedes Jahr jeweils am dritten Adventswochenende statt.

Sänger- und Musikantengruppen, Kindergärten und Schulen, Bläserensembles sowie die Musikschule Planegg-Krailling gestalten die vorweihnachtliche Atmosphäre des Marktes mit einem bunten Musikprogramm.

Die Besucher finden ein vielfältiges Angebot meist handwerklicher, oft in Behindertenwerkstätten gefertigter Produkte vor. Daneben werden die Gäste mit Glühwein und anderen heißen Getränken versorgt. Für Hungrige steht ein breites Angebot an herzhaften und süßen Leckereien zur Auswahl. Und die Kinder dürfen sich auf einen Griff in den Nikolaus-Sack freuen...

Der Erlös des Marktes fließt neben Spenden von Firmen und Privatleuten in verschiedene soziale Projekte. Das Spektrum der Unterstützung ist breit: Beispielhaft sind der Einkauf von Lebensmitteln, Medikamenten und Bekleidung für Alleinerziehende oder Rentner, die Übernahme von Mieten bei drohenden Zwangsräumungen, Zuschüsse bei Kindergarten- und Schulveranstaltungen für bedürftige Familien, Veranstaltungen mit Senioren oder die Unterstützung von Familien mit behinderten und krebskranken Kindern.

Neben den eigenen sozialen Aktivitäten unterstützt der Verein auch Projekte anderer sozialer Einrichtungen wie zum Beispiel das Altenheim Planegg oder das „Haus Monika für Mutter und Kind“ in Pasing.

Über das folgende Spendenkonto können Sie uns bei unserer Hilfsarbeit unterstützen:

Spendenkonto:

Förderverein Martinsrieder Christkindlmarkt e.V.
Kreissparkasse München-Starnberg
IBAN: DE52 7025 0150 0260 4421 73
BIC: BYLADEM1KMS

Vielen Dank.

Unsere Projkete